Schwere Entscheidung …

Keine Sorge, ich hänge das Schreiben nicht an den Nagel. Allerdings habe ich eine schreibtechnisch schwere Entscheidung getroffen, die nur teilweise auf akuten Zeitmangel zurückzuführen ist.
Die meisten interessiert es vermutlich nicht, aber ich werde die nächste Fortsetzung von Höllenjob für einen Dämon und Höllenjob für einen Seraph auf Eis legen.
bigicon-shati-titel10014652_601077329985704_1826040911_nEs gibt zwar inzwischen einen fertigen Plot, den ich nur runterschreiben müsste, aber eine innere Stimme sagt mir, lass es erst einmal bleiben. Und wenn ich eines gelernt habe, auf diese innere Stimme zu hören.
Aber ich habe die Idee als Kurzexposé auf meiner Festplatte und falls ich wirklich große Lust verspüre, sie zu schreiben, wäre sie nicht verloren. Doch im Augenblick erscheint es mir, als würde ich den Figuren keinen Gefallen damit tun. Wer bin ich schon, mich mit Dämonen anzulegen?shati-plus-coverhoellenspiele5

Den Fans der Höllenjob-Reihe möchte ich einfach sagen:
Danke, dass es euch gibt. Ohne euch hätte ich nie eine Fortsetzung geschrieben. Ihr seid toll und so viel mehr, als ich erwartet hatte. Aber im Augenblick sehe ich nicht, dass ein weiterer Teil notwendig ist.
Bitte habt Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.