Veröffentlichung: Zwischen Verrat und Hoffnung (KGs zu Erbe der Sieben Wüsten)

Für alle, die nicht genug von den Bestien bekommen können, gibt es eine kleine E-Book-Anthologie mit zwei Kurzgeschichten, die Geschehnisse aufgreifen, die in den Romanen nicht behandelt werden konnten.

kg1-cover

ca. 105 Seiten, E-Book, 0,99 Euro
ASIN: B01NCMDTXQ

Klappentext:
Im Reich der Sieben Wüsten, der Welt der Bestien-Gestaltwandler, ist viel passiert zwischen Band 1 und Band 2. Genug, dass die Autorin zwei Episoden aus dieser Zeit in eigenen Geschichten verarbeitet hat. Für einen ungetrübten Lesegenuss der Hauptbände empfielt es sich, diese Kurzgeschichten erst nach dem zweiten Band zu lesen, auch wenn sie in sich abgeschlossen sind.

In „Blind vor Hass“ führt verschmähte Liebe zur ungewollten Katastrophe.
In „Der Sturm am Fluss“ muss Benna, die zukünftige Regentin der Flussbestien, eine schwerwiegende Entscheidung treffen, die nicht nur ihr eigenes Leben zerstören kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *